Samstag, der 20.September 2014
Kreisschützenfest in Erwitte
Kreisschützenfest in ErwitteBökenförde verteidigt den Titel! Neuer Kreiskönig ist der 34-jährige Matthias Rump, der Norbert Schewe auf dem Thron folgt. Der Gießerei-Mechaniker setzte den entscheidenden Schuss um 18:31 Uhr zu Beginn des dritten Durchgangs (Korrektur - es war zu Beginn des fünften Durchgangs). Kreiskönigin an seiner Seite ist Ehefrau Christine.

Montag, der 15.September 2014
Schützenverein Horn-Millinghausen e.V.
Schützenverein Horn-Millinghausen e.V.Nach gerade einmal 70. Schuss stand um 12:23 Uhr der neue König des Schützenvereins Horn-Millinghausen fest: Hubertus Stiens (52). Der Bankkaufmann wählte seine Ehefrau Sigrid zur Königin.

Montag, der 08.September 2014
Schützenbruderschaft Merklinghausen-Wiggeringhausen
Schützenbruderschaft Merklinghausen-WiggeringhausenNorbert Schrader (61) ist der neue Regent der St. Agatha Schützenbruderschaft Merklinghausen-Wiggeringhausen. Mit dem 96. Schuss holte er um 12.44 Uhr den Holzadler "Kleiner Donner" aus dem Kugelfang. Zur Königin macht er Ehefrau Petra.

Montag, der 01.September 2014
Schützenverein Bökenförde e.V.
Schützenverein Bökenförde e.V.Nach einem spannenden Wettstreit holte Mathias Rump mit dem 182. Schuss den hölzernen Aar aus dem Kugelfang und ist neuer König des Schützenvereins Bökenförde. Der 34-Jährige nimmt seine Ehefrau Christine Rump (30) zu seiner Königin.

Sonntag, der 31.August 2014
Schützenverein Robringhausen
Schützenverein RobringhausenNeuer Schützenkönig der St. Luzia-Schützen wurde mit dem 87. Schuss um 11.38 Uhr Daniel Großmann. Zu seiner Mitregentin erkor sich der neue Regent Nicoletta Lüker. Sie werden dem Schützenverein Robringhausen nun für zwei Jahre repräsentieren.

Montag, der 25.August 2014
Schützengesellschaft St. Michael Berge
Schützengesellschaft St. Michael BergeHeinz-Josef Henke (47) ist neuer König der Schützengesellschaft St. Michael Berge. Mit dem 240. Schuss holte der Postbote die Reste des Vogels aus dem Kugelfang und nahm seine Frau Anja (44) zur Königin.

Montag, der 18.August 2014
Schützenverein Ebbinghausen
Schützenverein EbbinghausenDirk Linnemann hat Königsvogel "Jogi" bezwungen und ist der neue Regent des Schützenvereins Ebbinghausen. Um 12.06 Uhr zimmerte der 34-Jährige den Holzadler mit dem 121. Schuss aus dem Kugelfang. Zu seiner Königin macht er Ehefrau Margit.

Montag, der 18.August 2014
Schützenverein Lippstadt-Lipperbruch e.V.
Schützenverein Lippstadt-Lipperbruch e.V.Mit dem 268. Schuss holte sich um 13.25 Uhr Mario Marton (29) die Königswürde des Schützenvereins Lippstadt-Lipperbruch. Der Diplom-Ingenieur erkor Denise Danzebrink (20) zur Königin.

Montag, der 18.August 2014
Schützenverein St. Georg Westereiden e. V.
Schützenverein St. Georg Westereiden e. V.Neuer König in Westereiden ist Christoph Mendelin, 46 Jahre, wohnhaft in Lipperode, gebürtiger Westereider. Mit dem 153. Schuss brach der Jubel aus. Königin ist seine Frau Simone, auch 46 Jahre alt. Der Diplom-Ingenieur arbeitet in Neubeckum bei der ThyssenKrupp. Mendelin hat zwei Söhne, Niclas und Simon.

Samstag, der 16.August 2014
Schützenverein Holsen-Schwelle-Winkhausen e.V.
Schützenverein Holsen-Schwelle-Winkhausen e.V.Die 78. Kugel war der einzige Schuss, mit den Andreas Schlüter am Vogelschießen in Holsen abfeuerte. Doch der saß! Ein genialer Treffer, der ihn ins Majestätenamt hievte. Der 41-jährige landmaschinenschlosser präsentierte sich an der Seite seiner Ehefrau Birgit dem begeisterten Schützenvolk.

Montag, der 11.August 2014
Cappeler Schützenverein e. V.
Cappeler Schützenverein e. V.Um 12.40 Uhr feuerte sich Markus Patzke mit dem 128. Schuss zum König in Cappel. Der 45-jährige Chefredakteur nimmt seine Frau Dr. Kristina Patzke zur Königin.

Sonntag, der 10.August 2014
Schützenverein St. Antonius Uelde e. V.
Schützenverein St. Antonius Uelde e. V.In Rekordzeit holte Markus Betten mit dem 77. Schuss um 11.46 Uhr den kleinen Rest des Vogels aus dem Kugelfang. Zu seiner Königin erkor sich der neue Regent seine Frau Heike. Mit dem neuen Königspaar freuten sich auch die Kinder Pia und Emely. Pia Betten ist die diesjährige Kinderschützenkönigin im Uelder Schützenverein. Foto: Priesnitz

Samstag, der 09.August 2014
Heimatschutzverein Mettinghausen 1913 e. V.
Heimatschutzverein Mettinghausen 1913 e. V.Lange bangen mussten am Samstag die Mitglieder des Heimatschutzvereins Mettinghausen: Nach mehr als drei Stunden inklusive einer Stunde Schießpause hatten sie erst einen neuen König. Franz-Josef Sudhoff erlöste die Mettinghauser mit dem 263. Schuss. Der 59-jährige Landwirt nimmt seine Lebensgefährtin Martina Beck zur Königin.

Montag, der 04.August 2014
Schützenverein St. Martin Benninghausen e.V.
Schützenverein St. Martin Benninghausen e.V.Mit dem 91. Schuss errang Wilfried Schumacher die Regentschaft über die St. Martin-Schützen in Benninghausen. Der 57-jährige Lagerist wählte seine Lebensgefährtin Cornelia Meyer zur Mitregentin. Foto: Salmen

Montag, der 04.August 2014
Südlicher Schützenbund e.V. Lippstadt
Südlicher Schützenbund e.V. Lippstadt169 Schuss benötigten die Schützen des Lippstädter Südens, ehe sie Martin Oelenberg auf ihren Schultern als neuen König feiern konnten. Der Lippstädter Diplomkaufmann wählte seine Ehefrau Martina zur Mitregentin.

Montag, der 04.August 2014
St. Hubertus Bruderschaft der Bürgerschützen Rüthen e.V. 1447
St. Hubertus Bruderschaft der Bürgerschützen Rüthen e.V. 1447Jörg Ohrmann ist neuer König des Bürgerschützenvereins Rüthen. Der 48-Jährige holte den Vogel mit dem 169. Schuss aus dem Kugelfang. Königin ist Nicole Dädlow.

Montag, der 28.Juli 2014
Schützenverein Dedinghausen e.V.
Schützenverein Dedinghausen e.V.König in Dedinghausen ist um 12.07 Uhr der 58-jährige Friedel Eifler geworden. Er sicherte sich die Krone mit dem 229. Schuss. Zur Königin macht der Maler und Lackierer Kirstin Jungemann aus Rixbeck.

Samstag, der 26.Juli 2014
St. Marien Schützenbruderschaft Verne 1748 e.V.
St. Marien Schützenbruderschaft Verne 1748 e.V.Ein Vierteljahrhundert nach seinem Vater ist es Dirk Pöner gelungen, sich das Regentenamt bei der St. Marien-Schützenbruderschaft Verne zu sichern. Der Siegestreffer gelang dem 35-jährigen kaufmännischen Angestellten und Mitglied des Tambourkorps Verne mit der 174. Patrone nach einem schweißtreibenden und spannenden Vogelschießen. Zur Königin wählte er Verena Kaup.

Montag, der 21.Juli 2014
Schützenverein Bad Westernkotten e.V.
Schützenverein Bad Westernkotten e.V.Heinz Knoche (55) ist neuer König des Schützenvereins Bad Westernkotten. Mit Schuss 141 sicherte sich der Finanzbeamte den begehrten Titel. Zur Königin machte er seine Frau Maria (55). Foto: Winkelmann

Sonntag, der 20.Juli 2014
Schützenverein Kellinghausen
Schützenverein KellinghausenMit dem 106. Schuss gelang Thorsten Soerries, der schon beim letzten Mal zu den Aspiranten zählte, der Siegestreffer. Der 23-jährige erkor sich seine gleichaltrige Freundin Christin Kuhle zur Mitregentin.

Samstag, der 19.Juli 2014
Schützenverein Verlar von 1846 e.V.
Schützenverein Verlar von 1846 e.V.Bei tropischen Temperaturen hat sich Michael Sonntag mit dem 230. Treffer auf den in schwarz-rot-gold gewandeten Ahr das Majestätenamt des Schützenvereins Verlar gesichert. Zu seiner Königin erkor sich der 39-jährige selbstständige KZF-Mechaniker seine Ehefrau Bärbel.

Montag, der 14.Juli 2014
Handwerker Schützenverein 1820 Erwitte
Handwerker Schützenverein 1820 ErwitteOberst Andre Berkenbusch ist neuer König des Handwerker-Schützenvereins Erwitte. Der 28-jährige Betriebswirt sicherte sich um 11.37 Uhr mit Schuss 193 den Titel. Er wählte Stefanie Hovemann zu seiner Königin.

Montag, der 14.Juli 2014
St.Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede 1669 e.V.
St.Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede 1669 e.V.Mit dem 183. Schuss hat sich Franz Noèl (54) am Montagmittag um 12.13 Uhr den Königstitel der Störmeder St.-Pankratius-Bruderschaft gesichert. Zuvor hatte sich der Steuerbeamte einen packenden Zweikampf mit Yannick Jütte geliefert. Mit Ehefrau und Königin Ulrike (42) ließ sich der neue Regent nach dem Königsschuss zur Proklamation in die Schützenhalle tragen. Foto: Friedrich

Montag, der 14.Juli 2014
Schützenverein Bad Waldliesborn e.V.
Schützenverein Bad Waldliesborn e.V.August Witt regiert die Schützen des Kurortes. Mit dem 144. Schuss erlegte der Mitarbeiter der Stadtgärtnerei den Aar. Zu seiner Mitregentin wählte er Ehefrau Hiltrud.

Montag, der 14.Juli 2014
Schützenbruderschaft St.Antonius Eickelborn e.V.
Schützenbruderschaft St.Antonius Eickelborn e.V.Mit dem 174. Schuss holte Karl-Josef Hagemeister den Aar um 12.46 Uhr aus dem Kugelfang und ist somit neuer König der St. Antonius Schützenbruderschaft Eickelborn. Der 59-jährige Verkaufsfahrer und zweifache Vater nimmt seine Ehefrau Felizitas (54) zu seiner Königin.

Montag, der 14.Juli 2014
Schützenverein Esbeck e.V.
Schützenverein Esbeck e.V.Dass ein Schreinermeister sich mit hölzernen Vögeln auskennt, beweis Meinolf Bölter beim Vogelschießen in Esbeck. Der 49-Jährige erlegte den Aar mit dem 251. Schuss und wählte Ehefrau Judith zur Königin. Meinolf Bölter war schon vor 24 Jahren Regent in Esbeck und ist somit 2015 amtierender wie auch Jubelkönig.

Montag, der 07.Juli 2014
Männer-Schützenverein Anröchte e.V.
Männer-Schützenverein Anröchte e.V.Schalker Knappe bezwingt "Stern des Südens": Jochen Birwe ist neuer König des MSV Anröchte. Mit der 200. Patrone zimmerte der 46-jährige Schalke-Fan die Überreste des Holzadlers "Stern des Südens" aus dem Kugelfang. Um 12.34 Uhr machte er Ehefrau Claudia zur Königin.

Montag, der 07.Juli 2014
Kirchspiel-Schützenbruderschaft Hörste e.V.
Jürgen Köhler regiert die Hörster Kirchspielschützen. Der 46-jährige Garten- und Landschaftsbauer machte dem Vogel mit dem 146. Schuss den Garaus. Zur Königin wählte er Ehefrau Sandra.

Montag, der 07.Juli 2014
Lippstädter Schützenverein e.V.
Lippstädter Schützenverein e.V.Thorsten Block aus der 3. Kompanie ist der neue König des Lippstädter Schützenvereins. Der 47-jährige Trockenbauer entschied mit dem 212. Schuss einen engen Fünfkampf für sich. Zu seiner Königin erkor er seine Lebensgefährtin Heike Willudda.

Montag, der 07.Juli 2014
Schützenverein Langenstraße-Heddinghausen-Eickhoff
Schützenverein Langenstraße-Heddinghausen-EickhoffGeplant hatte Antonius Schmidt jun. den Gang unter die Vogelstange nicht. Als er am Ende des knapp zweistündigen Schießwettbewerbs als neuer König des Schützenvereins Langenstraße-Heddinghausen / Eickhoff dastand, freute sich der 27-Jährige aber doch. Königin an seiner Seite ist seine Freundin Jana Schilling.

Montag, der 07.Juli 2014
Schützenverein Liesborn e.V. gegr. 1950
Schützenverein Liesborn e.V. gegr. 1950König des Liesborner Schützenvereins ist mit dem 176. Schuss der 49-jährige Industrie-Facharbeiter Klaus Hinse geworden. Zur Königin nimmt er seiner Frau Christiane.

Samstag, der 05.Juli 2014
St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.
St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.Mit dem 153. Schuss sicherte sich Thorsten Döring (39) aus der Westhofe am Samstag um 13.45 Uhr den Königstitel der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke. Mit seiner Frau und Regentin Barbara (36) ließ sich der IT-Projektmanager nach dem Siegtreffer auf den Schultern der jubelnden Schützenbrüder zur Proklamation in die Festhalle tragen. Neuer Kronkönig ist André Müller. Foto: Osmic

Montag, der 30.Juni 2014
Schützenbruderschaft St. Sebastianus Effeln
Schützenbruderschaft St. Sebastianus EffelnDie Schützenbruderschaft St. Sebastianus Effeln hat einen neuen König: Mit der 313. Patrone holte Heinfried Buschkühl um 12.50 Uhr die letzten Reste des Holzadlers "Mac Inally" aus dem Kugelfang. Zur Königin machte Buschkühl (45, Landwirt) Ehefrau Christiane (43, Dipl. Sozialpädagogin).

Montag, der 30.Juni 2014
Schützenverein Langeneicke e.V.
Schützenverein Langeneicke e.V.Mit dem 360. Schuss sicherte sich Winfried Harrenkamp (48) am Montag um 13.52 Uhr den Königstitel des Schützenvereins Langeneicke. Zusammen mit seiner Frau Bettina ließ sich der Produktionssteuerer nach dem Volltreffer vom jubelnden Schützenvolk auf der Theke im Festzelt feiern.

Montag, der 30.Juni 2014
Lipperoder Schützenverein 1877 e.V.
Lipperoder Schützenverein 1877 e.V.Heinz Kemper aus der 1. Kompanie regiert die Lipperoder Schützen. Mit dem 187. Schuss gelang dem 45-jährigen Geschäftsleiter einer Supermarktkette der finale Treffer. Zur Königin wählte er seine Ehefrau Marion.

Montag, der 30.Juni 2014
St. Sebastianus Jungschützenverein Rüthen 1759 e. V.
St. Sebastianus Jungschützenverein Rüthen 1759 e. V.Mit der 111. Patrone wurde Sebastian Lips neuer König des Jungschützenvereins Rüthen. Zur Königin wählte er seine Freundin Martina Fehlhaber.

Montag, der 30.Juni 2014
Schützenverein Steinhausen e.V.
Schützenverein Steinhausen e.V.Christian Bambeck ist neuer König des Schützenvereins Steinhausen. Mit dem 342. Schuss holte der 49-jährige Caritas-Mitarbeiter den Vogel von der Stange. Seine Königin ist Judith Prohaska.

Montag, der 23.Juni 2014
Schützenverein Klieve 1861 e.V.
Schützenverein Klieve 1861 e.V.Der neue Schützenkönig in Klieve heißt Hans-Dieter Schütte, ist 55 Jahre alt, Steinmetz und hat den Vogel mit dem 56. Schuss aus dem Kugelfang geholt. Königin ist seine Ehefrau Maria Schütte, ebenfalls 55 Jahre alt. 1993 waren die Schüttes schon einmal das Königspaar des Vereins.

Montag, der 23.Juni 2014
St. Jakobus Schützenbruderschaft Mastholte e.V.
St. Jakobus Schützenbruderschaft Mastholte e.V.Helmut Schröder regiert die St. Jakobus Schützen in Mastholt. Der 46-jährige Tischler fegte mit dem 290. Schuss die Reste des Aars von der Stange und wählte Birgit Huchtmeier zur Königin.

Sonntag, der 22.Juni 2014
Schützenverein Langeneicke e.V.
Schützenverein Langeneicke e.V.Beim Vogelschießen anlässlich des 350-jährigen Jubelschützenfestes in Langeneicke sicherte sich der überglückliche Jubelkönig Norbert Hense (54, selbstständiger Handelsvertreter) mit der 234. Patrone das Kaiseramt.

Sonntag, der 22.Juni 2014
Nördlicher Schützenbund e. V. Lippstadt
Nördlicher Schützenbund e. V. LippstadtDer Lippstädter Norden hat einen neuen König: Jörg Böhme gelang beim insgesamt 169. Schuss der finale Treffer. Der 49-jährige Techniker bei der Kreisverwaltung Paderborn wählte seine Ehefrau Marion zur Königin.

Freitag, der 20.Juni 2014
Schützenverein Böckum-Norddorf
Schützenverein Böckum-NorddorfElmar Huneke (41) ist neuer König in Böckum-Norddorf. Der Industriemeister erlegte den Aar mit dem 186. Schuss Zur Königin wählte er seine Ehefrau Katrin (37), die als Industriekauffrau tätig ist.

Freitag, der 20.Juni 2014
Schützenverein St. Hubertus Drewer e.V.
Schützenverein St. Hubertus Drewer e.V.Erst tröpfelten die Schüsse, doch dann ging es Schlag auf Schlag: Mit der 148. Patrone wurde Timo Teske neuer König des Schützenvereins Drewer. Der 37-Jährige kürte seine Frau Simone zur Königin. Foto: Lüke

Dienstag, der 17.Juni 2014
Schützenverein St. Margarethen e.V. Wadersloh
Schützenverein St. Margarethen e.V. WaderslohNeuer König Wadersloh ist Boris Molitor.Der 36-jährige Berufsfeuerwehrmann zielte genau und holte mit dem 299. Schuss um 13.15 Uhr den Holzadler aus dem Kugelfang. Zu seiner Königin machte er Ehefrau Isabelle Wiedenhues-Molitor.

Montag, der 16.Juni 2014
Schützenbruderschaft St. Nikolai Altengeseke 1628 e.V.
Schützenbruderschaft St. Nikolai Altengeseke 1628 e.V.Der neue Schützenkönig in Altengeseke heißt Marc Sültrop und ist ein 19-jähriger Abiturient. Schützenkönigin wird voraussichtlich Johanna Schröter, 17-jährig, Schülerin und auch aus Altengeseke. Der Vogel war 13. 20 Uhr unten.

Montag, der 16.Juni 2014
Schützenverein Stirpe1846 e. V.
Schützenverein Stirpe1846 e. V.Neuer König des Schützenvereins Stirpe ist Christian Gerling (l.), hier mit Oberst Lothar Mergenmeier. Der 38-jährige Autoglaser sicherte sich mit dem 256. Schuss den Titel. Zur Königin an seiner Seite erkor er Nicole Kückelheim (41). Foto: Winkelmann

Montag, der 16.Juni 2014
St. Nikolaus Schützenbruderschaft Kneblinghausen e. V. 1705
St. Nikolaus Schützenbruderschaft Kneblinghausen e. V. 1705Neuer König der Schützenbruderschaft St.- Nikolaus in Kneblinghausen ist Andreas Rickert. Der 39-Jähre schoss mit der 136. Patrone nach langer Unterbrechung den Vogel ab. Königin ist seine Frau Elisabeth. Foto: Lüke

Montag, der 16.Juni 2014
Schützenverein Oestereiden e.V.
Schützenverein Oestereiden e.V.Der Schützenverein Oestereiden hat eine neuen König! Er heißt Ralf Rudat und holte den Vogel mit dem 159. Schuss aus dem Fang. Zur Königin kürte der 52-Jährige seine Ehefrau Martina.

Dienstag, der 10.Juni 2014
St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1556 e.V. Kallenhardt
St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1556 e.V. KallenhardtMit der 178. Patrone gelang Hans-Dieter Thiele der glückliche Königsschuss in Kallenhardt. Der 60-Jährige ließ bei einem spanndenden Schießen viele Mitbewerber hinter sich. Königin ist seine Gefährtin Martina.

Montag, der 09.Juni 2014
Schützenverein St. Georg Altenmellrich e.V.
Schützenverein St. Georg Altenmellrich e.V.Neuer Schützenverein der St. Georg Schützen in Altenmellrich ist Bernd Hönig (47) mit dem 210. Schuss, Zur Königin wählte er seine Ehefrau Susanne (48)

Montag, der 09.Juni 2014
Schützenverein Eikeloh e.V.
Schützenverein Eikeloh e.V.Das letzte Stückchen vom Vogel wollte partout nicht fallen, doch dann trifft Dennis Kaiser um 12:07 mit dem 139. Schuss zielgenau das letzte Stück und wird Eikeloher Schützenkönig! Zu seiner Königin kürt er Melina Orth.

Montag, der 09.Juni 2014
Schützenverein St. Stephanus e. V. Völlinghausen
Schützenverein St. Stephanus e. V. VöllinghausenMit dem 242. Schuss sicherte sich Patrick Claes um 12.44 Uhr die Königswürde in Völlinghausen. Der 23-jährige Azubi nahm unter dem Jubel der Menge seine Freundin Swetlana Reichert (29) zur Königin.

Montag, der 09.Juni 2014
Bürger-Schützenverein e.V. 1950 Geseke
Bürger-Schützenverein  e.V. 1950 GesekeEinen Zweikampf gegen Fabian Nagelmeier um die Königswürde seines Vereins entschied der 54-jährige KFZ-Mechaniker Wolfgang Heimann mit dem 90. Treffer für sich. Bei der abendlichen Königsproklamation präsentierte sich das rundum glückliche Regentenpaar 2014/15, Wolfgang und Anne Heimann der Schützenfamilie

Montag, der 09.Juni 2014
Schützenverein Friedhardtskirchen Overhagen e.V.
Schützenverein Friedhardtskirchen Overhagen e.V.Mit dem 317. Schuss sicherte sich der Lehramt-Student René Müller (25) die Königswürde beim Schützenverein Friedhardtskirchen Overhagen. Zusammen mit seiner Freundin Julia Bertelsmeier regiert der Jungschütze der 1.Kompanie die Schützen im 175.Jubiläumsjahr.

Montag, der 09.Juni 2014
Geselligkeitsverein Mondschein e.V. gegr. 1950
Geselligkeitsverein Mondschein e.V. gegr. 1950Neuer König des Geselligkeitsvereins Mondschein Lippstadt ist Christoph Langels. 204 Schuss brauchte er, bis dass er die letzte Glühbirne zum Platzen brachte und damit den Vogel aus dem Kugelfang fegte. Zu seiner Königin wählte der 42-jährige Gärtner seine Ehefrau Tanja.

Montag, der 02.Juni 2014
Schützenverein Schmerlecke-Seringhausen e.V.
Schützenverein Schmerlecke-Seringhausen e.V.Exakt 188. Schuss waren nötig, bis beim Vogelschießen des Schützenverein Schmerlecke-Seringhausen um 12.41 Uhr der neue König feststand. Über den Titel freute sich Oberleutnant André Knop! An der Seite des 38-jährigen Installateurs regiert seine Ehefrau Uschi. Foto: Michael Görge

Montag, der 02.Juni 2014
St. Jakobus-Schützenbruderschaft Ehringhausen 1679 e.V.
St. Jakobus-Schützenbruderschaft Ehringhausen 1679 e.V.Neuer König in Ehringhausen ist Frank Wieseler. Der landwirtschaftliche Angestellte machte dem Vogel mit dem 221. Schuss den Garaus. Zur Königin wählte er seine Gattin Diana.

Montag, der 02.Juni 2014
St. Sebastian Schützenbruderschaft Meiste von 1738 e.V.
St. Sebastian Schützenbruderschaft Meiste von 1738 e.V. Die Meister haben es spannend gemacht. Nach einem lauen Beginn und einem spannenden Finale setzte sich Matthias Herting gegen seinen Kontrahenten Dirk Oesterhoff durch. Der 39-Jährige holte den Vogel mit dem 219. Schuss von der Stange. Zur Königin kürte er Maria Ferdinand.

Freitag, der 30.Mai 2014
Schützenbruderschaft St. Clemens Friedhardtskirchen Herringhausen-Hellinghausen
Schützenbruderschaft St. Clemens Friedhardtskirchen Herringhausen-HellinghausenInwiefern ihm der Beruf des Qualitätsplaners beim Erwerb der Königswürde behilflich war, ist nicht bekannt. Wohl aber, dass 134. Schuss benötigt wurden, ehe Martin Boneberger (36) die Hände zum Jubel in den Himmel strecken konnte. Königin an seiner Seite ist Ehefrau Claudia.

Freitag, der 30.Mai 2014
Schützenverein Altenrüthen e.V.
Schützenverein Altenrüthen e.V.Mit dem 104. Schuss endete ein schnelles Königsschießen in Altenrüthen: Ingo Wittig traf nach einem spannenden Duell gegen drei weitere Aspiranten. Seine Frau Melanie ist seine Königin.

Montag, der 26.Mai 2014
Schützenverein Mönninghausen-Bönninghausen 1859 e.V.
Schützenverein Mönninghausen-Bönninghausen 1859 e.V.König im Schnellverfahren: Thomas Wieneke regiert ab sofort den Schützenverein Mönninghausen/Bönninghausen. Mit dem 107. Schuss holte der 40-jährige Diplom-Ingenieur den Vogel von der Stange – und das in nicht einmal einer Stunde. Königin ist seine Ehefrau Nicole.

Montag, der 19.Mai 2014
Schützenverein Mellrich-Waltringhausen e.V.
Schützenverein Mellrich-Waltringhausen e.V.Der neue König des Schützenvereins Mellrich-Waltringhausen heißt Michel Schulz (35) und ist Berufsfeuerwehrmann. Ihm zur Seite steht Königin Anja Pöppelbaum (33), Werkstoffprüferin. 182 Schuss benötigen die Schützen, bis ihr neuer Regent feststand.

Montag, der 19.Mai 2014
Schützenverein Rixbeck e. V.
Schützenverein Rixbeck e. V.Helmut Berensmeier (46) ist neuer Regent der Rixbecker Schützen. Mit dem 286. Schuss gelang dem Zugführer der Feuerwehr und Ausbildungsleiter bei Hella der entscheidende Treffer. Königin ist seine Ehefrau Ellen.

Montag, der 19.Mai 2014
St. Antonius Schützenbruderschaft Mantinghausen Rebbeke
St. Antonius Schützenbruderschaft Mantinghausen RebbekeJürgen Franzsander ist neuer Kaiser der St. Antonius-Schützenbruderschaft Mantinghausen-Rebbeke. Mit dem 140. Schuss holte der gelernte Berufskraftfahrer den Vogel von der Stange. Mit ihm regiert seine Ehefrau Marion.

Samstag, der 17.Mai 2014
Schützenverein Hoinkhausen-Nettelstädt-Weickede e.V.
Schützenverein Hoinkhausen-Nettelstädt-Weickede e.V.Mit dem 201. Schuss gelang Daniel Borghoff in seinem Heimatdorf der goldene Treffer. Zur Mitregentin erkor er seine Ehefrau Petra. Erst vor kurzem heiratete das Paar, nun machte Daniel seine Petra auch zur Königin seines Herzens.

Montag, der 12.Mai 2014
Junggesellen Schützenverein Erwitte 1726 e.V.
Junggesellen Schützenverein Erwitte 1726 e.V.Julian Struchholz (29) ist neuer König des Junggesellen-Schützenvereins Erwitte. Mit dem 241. Schuss machte sich der angehende Betriebswirt gemeinsam mit Sabrina Kemper (24) zum Majestätenpaar. Vorangegangen war ein spannendes Vogelschießen. Foto: Winkelmann

Montag, der 12.Mai 2014
Schützenverein e.V. Menzel
Schützenverein e.V. MenzelNeuer Regent des Schützenvereins Menzel ist Heiko Halberschmidt. Der 23-Jährige holte den Vogel mit dem 95. Schuss aus dem Kugelfang. Zur Königin kürte er seine Freundin Kora Corsmeier.

Sonntag, der 11.Mai 2014
Junggesellen Schützenverein Anröchte e.V.
Junggesellen Schützenverein Anröchte e.V.Als äußerst bewegender Augenblick wird der Moment in die Geschichte des JSV Anröchte eingehen, in der sich Oberst Markus Gerwe (28) zum neuen König schoss. Insgesamt 335 Schuss steckte Vogel „Campino“ ein, bis sich der Adler geschlagen gab. Die Königin an der Seite des neuen Regenten ist die Industriekauffrau Carolin Hoffmann (23). Der König, von Beruf Werkzeugmanager, zeigte sich äußerst gerührt nach seinem entscheidenden Treffer.

Samstag, der 26.April 2014
Schützenverein Schallern e.V.
Schützenverein Schallern e.V.Kurz, knackig, aber trotzdem spannend gestaltete sich das Vogelschießen um die Königswürde des Schützenvereins Schallern! Nur knappe 30 Minuten, kleine Verschnaufpausen eingerechnet, dauerte es bis der neue Regent vor Freude die Arme gen Himmel riss und „den“ Moment seines Schützenlebens genoss. Mit nur 16 (!!! ) Schuss sicherte sich Martin Jöring (52) den Titel und löste zusammen mit seiner Frau Barbara die amtierenden Majestäten Lennart Wilmer und Sina Jäger auf dem Thorn ab. Foto: Görge

Herausgeber und Verleger
Christoph Barnstorf-Laumanns
Verlagsanschrift
Zeitungsverlag Der Patriot GmbH
Hansastraße 2
59557 Lippstadt
Postfach 2350/2360
Eingetragen beim Amtsgericht Paderborn HRB 5609
USt-Id: DE 811406777
Telefon:
(02941) 201-00
Telefax:
(02941) 201285 [Geschäftsleitung]
(02941) 201297 [Redaktion]
(02941) 201249 [Anzeigenabteilung]
Geschäftsführer
Christoph Barnstorf-Laumanns
Chefredakteur
Georg Böer
Layout und Webadministration:
Peter Hilbring